Das ZDF hatte bisher äußerst kritisch über Katar als WM-Austragungsland berichtet. Eine Werbeanzeige direkt vor dem Anpfiff des Spiels USA gegen Wales, verwirrt nun das Publikum.

Der amerikanische Journalist Grant Wahl durfte nach eigenen Aussagen das Stadion aufgrund eines Regenbogenshirts nicht betreten, die New York Times berichtete von iranischen Fans, die mit einer persischen Flagge nicht ins Stadion durften. Die Flagge ist ein Zeichen der Revolution im …

weiterlesen auf t3n.de

Generated by Feedzy