In San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien tut eine einstmals futuristische Flotte von Zügen Dienst, die nur noch mit MS-DOS, Windows 98 und Ebay am Laufen gehalten wird. Ersatzteile gibt es nicht mehr.

Als 1972 der erste Zug des U- und Stadtbahn-Systems Bart (Bay Area Rapid Transport) einen Bahnhof verließ, galt diese sogenannte Bay Area um San Francisco umspannende Bahninfrastruktur als innovativ und wegweisend. Mit ihren polierten Aluminiumwaggons, die mit Teppichboden und Einzelsitzen ausgestattet waren, sollte Bart ein neues Zeitalter des öffentlichen Personennahverkehrs …

weiterlesen auf t3n.de

Generated by Feedzy