Das Londoner Health-Tech-Startup Visible hat in einer Pre-Seed-Runde eine Million US-Dollar eingesammelt. Das Startup will mit seiner Tracking-Plattform Long-Covid und andere chronische Krankheiten sichtbarer machen und Betroffenen helfen.

Visible-Gründer Harry Leeming ist selbst von Long-Covid betroffen. 2020 wurde er krank und konnte sich bis heute nie richtig davon erholen. Dabei sei er vor seiner Erkrankung fit …

weiterlesen auf t3n.de

Generated by Feedzy