Das sogenannte Stock-to-Flow-Modell galt bisher als treffsicherstes Prognosemodell für den Bitcoin-Kurs. Nach der FTX-Pleite ist das jetzt anders. Die Abweichung zwischen Kurs und Prognose ist so hoch wie nie zuvor.

Geht es nach dem 2019 von dem Analysten Plan B entwickelten Bitoin-Kurs-Prognosemodell Stock to Flow (S2F), hätte der Bitcoin Ende 2021 rund 100.000 US-Dollar wert sein …

weiterlesen auf t3n.de

Generated by Feedzy