Schockwellen sind der Grund, warum einige supermassereiche schwarze Löcher besonders hell leuchten. Das haben Forschende mit dem neuen Imaging X-Ray Polarimetry Explorer (IXPE) herausgefunden.

Der IXPE (oder Explorer 97 oder SMEX 14), ist ein Weltraumteleskop, das die italienische Raumfahrbehörde gemeinsam mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa konstruiert hat. Es besteht aus insgesamt drei Teleskopen, die die Polarisation der kosmischen Röntgenstrahlung messen …

weiterlesen auf t3n.de

Generated by Feedzy