Forscher:innen der University of Maine haben das erste 3D-gedruckte Haus entwickelt, das ausschließlich aus natürlichen Materialien besteht. Das 56 Quadratmeter große Biohome3D soll komplett recycelbar sein.

In Deutschland ist die Herstellung von einer Tonne Zement mit CO2-Emissionen von 600 Kilogramm verbunden. Die Zementindustrie ist hierzulande für 20 Millionen Tonnen CO2 verantwortlich – das entspricht rund zwei Prozent der nationalen CO2-Emissionen. Weltweit soll es sogar ein Anteil von acht Prozent …

weiterlesen auf t3n.de

Generated by Feedzy