Kurz nach den Massenentlassungen bei Twitter und den angekündigten Entlassungen bei Amazon könnten auch bei Google bald 10.000 Stellen gekürzt werden. Ein Investor macht mit einem Brief Druck auf CEO Pichai.

Die Entlassungswelle bei Big-Tech-Unternehmen hört anscheinend nicht auf. Jetzt könnte sich auch Google von rund 10.000 Mitarbeitern trennen. Bisher ist das Unternehmen von größeren Entlassungen verschont …

weiterlesen auf t3n.de

Generated by Feedzy