Die One-Click-Bewerbung wird im Recruiting immer beliebter. Doch welche Voraussetzungen braucht es, damit sie klappt? Und wo stößt die Methode an Grenzen?

Mit nur einem Klick zum Traumjob: Was sich viele Bewerberinnen und Bewerber seit Langem wünschen, wird mit der One-Click-Bewerbung tatsächlich möglich. Bei dem Schnellbewerbungsverfahren bekommen die Unternehmen alle relevanten Informationen über Karriereplattformen wie Linkedin oder Xing. Per Knopfdruck landen Lebenslauf, Zeugnisse oder Arbeitsproben des Kandidaten oder der Kandidatin direkt beim potenziellen neuen …

weiterlesen auf t3n.de

Generated by Feedzy