Geräte wie Smartphones und Tablets sollen künftig leichter zu reparieren sein. Hersteller sollen dann unter anderem Reparaturanleitungen und Ersatzteile bereitstellen.

Geräte wie Smartphones und Tablets können in der EU künftig einfacher repariert werden. „So müssen die Hersteller Reparaturinformationen und bestimmte Ersatzteile, wie zum Beispiel Displays und Akkus, für sieben Jahre zur Verfügung stellen“, teilten das Bundeswirtschafts- und das Bundesumweltministerium am Freitag mit. Zuvor hatten sich die EU-Staaten und die EUKommission auf die neuen Regeln …

weiterlesen auf t3n.de

Generated by Feedzy